zur mobilen Version der Website

Januar 2014

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir wünschen Ihnen ein frohes und gesundes Jahr 2014.

Wir wollen den Beginn des Jahres nutzen und einen kleinen Rückblick auf das Jahr 2013 geben.              mehr

CarSharing. Soviel Auto macht Sinn.

Mit mehr als 3.000 Fahrzeugen bietet cambio gemeinsam mit Partner-Unternehmen ein dichtes Netz an Mobilität - in Belgien und Deutschland.

cambio CarSharing ist die flexible Lösung für alle, die ab und zu ein Auto brauchen oder kein eigenes mehr wollen.


Passende Tarife und Fahrzeuge gibt es für jeden Bedarf:

mit dem Kleinwagen zum Einkauf
2 Stunden und 20 Kilometer mit dem Ford Fiesta (Preisklasse S) im Start-Tarif für 10,20 Euro.

mit dem Kombi in den Kurzurlaub
übers Wochenende von Freitag bis Sonntag 500 Kilometer im Ford Focus Kombi (Preisklasse M) im Comfort-Tarif für 214,00 Euro.

mit dem Transporter Größeres bewegen
5 Stunden und 28 Kilometer im Ford Transit (Preisklasse L) im Aktiv-Tarif für 34,86 Euro.


Ein Tarifwechsel ist monatlich möglich. Sie fahren immer im passenden Tarif - je nachdem wie sich Ihr Autobedarf ändert.
Eine Kündigung ist zu jedem Monatsende möglich. Im ersten Monat sogar täglich.


Jetzt hier einsteigen

Berliner Kurznachrichten

Liebe cambio-Kundin, lieber cambio-Kunde,

in diesem Jahr hat der Frühling nicht lange auf sich warten lassen und Ostern steht mit hoffentlich netten Überraschungen für Sie vor der Tür.
cambio Berlin startet in dieses Frühjahr mit technischen Neuerungen und einer Erweiterung der cambio-Flotte.              mehr

Aachener Kundeninformationen

Die Dateien, die wir Ihnen unter diesem Menüpunkt zum Download anbieten, sind im pdf-Format. Um dieses Format zu lesen, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos downloaden können.              mehr

Anleitung BordcomputerAutos

Bei der Buchung wird Ihnen bereits ein konkretes Fahrzeug zugeordnet. Die Fahrzeugnummer z.B. "S101" finden Sie in der Buchungsbestätigung.
Halten Sie Ihre cambioCard an das Lesefeld in der Windschutzscheibe des gebuchten Autos. Nach kurzer Zeit öffnet sich die Zentralverriegelung.

Im Auto finden Sie den Bordcomputer im Handschuhfach. Geben Sie hier Ihre Geheimzahl ein, entnehmen Sie den Autoschlüssel und starten Sie Ihre Fahrt!

Am Ende der Fahrt funktioniert alles in umgekehrter Richtung: Schlüssel im Auto zurückstecken und Zentralverriegelung mit der Chipkarte über die Windschutzscheibe verschließen.
In diesem Moment wird die Fahrt beendet, die Restzeit automatisch storniert und mit nur 35 Prozent berechnet.

Wir bieten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Download an:              mehr

Januar 2014

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir wünschen Ihnen ein frohes und gesundes Jahr 2014.

cambio Wuppertal hat sich im vergangenen Jahr gut entwickelt. Das Stationsnetz ist um eine Station gewachsen und auch im kommenden Jahr soll es weiter ausgebaut werden. Mehr dazu lesen Sie in diesen Kurznachrichten.              mehr
Kurzfassungstext hier              mehr

cambio Kurznachrichten April 2014

Liebe cambio-Kundin,
lieber cambio-Kunde,


in diesem Jahr hat der Frühling nicht lange auf sich warten lassen und Ostern steht bereits vor der Tür. cambio Hamburg startet noch vor den Feiertagen mit technischen Neuerungen, neuen Fahrzeugmodellen und weiteren Stationen. Mehr dazu lesen Sie in diesen Kurznachrichten:

Es ist wieder Cabrio-Zeit
Viele kennen den Fiat 500C noch aus dem letzten Jahr, den agilen und knuffigen Stadtflitzer mit Faltdach. Passend zum Frühjahr steht er seit dem 4. April an fünf Stationen und wartet auf neue Abenteuer.
Die kleinen Hingucker sind an HAHNENKAMP, OSTER, WINTER, LERCHE und FALKENRIED buchbar. Der Fiat 500C fährt in Preisklasse S und wird die Flotte bis Oktober verstärken.
Bitte beachten Sie: Bei den Autos handelt es sich um 4-Sitzer ohne Kindersitz. Zudem gibt es keinen TouchKey am Schlüsselbund, wie Sie es gewohnt sind. Dort hängt ein kleiner Sender, der mit dem Auto drahtlos Kontakt aufnimmt. Die manuelle Entriegelung ist nicht nötig.

Details über die cambioAutos in Keine Stadt finden Sie hier.

Neue Station RÜBE in Barmbek
Am 14. Februar haben wir auf dem Parkplatz des Autohauses Schlegel, Rübenkamp 35, eine weitere Station in Barmbek-Nord eröffnet. RÜBE ist der sechste Standort in Barmbek. Ein Citroen C1, der Preisklasse XS, und ein Ford Fiesta stehen hier bereit.

cambio jetzt auch in Wilhelmsburg
Auch südlich der Elbe gibt es gute Nachrichten. Am 19. Februar wurde die Station INSELPARK eröffnet. Der Standort befindet sich in unmittelbarer Nähe der S-Bahn Haltestelle Bahnhof Wilhelmsburg. Am Inselpark 9 steht vorerst ein Ford Fiesta, die Fahrzeugöffnung erfolgt mit der cambioCard über das Lesefeld an der Frontscheibe.

Autozubehör und Kindersitze bei Lifethek und Lieber-Leihen
Ob Dachboxen, zusätzliche Kindersitze oder weiteres Zubehör - alles Zusätzliche fürs Auto erhalten Sie bei unseren Kooperationspartnern "www.Lifethek.de" und "www.Lieber-Leihen.de". Neben Autozubehör finden Sie hier auch Artikel aus den Bereichen Reise, Freizeit und Haushalt. cambio-Kunden erhalten bei "Lifethek" 20 Prozent Preisnachlass auf das ganze Sortiment und bei "Lieber-Leihen" 20 Prozent auf Produkte im jeweiligen Aktionspaket. Weitere Informationen finden Sie im Kundenbereich der cambio-Website.

Neue Station in Eimsbüttel
Am 16. April eröffnet die Station WEIDENSTIEG auf dem Parkplatz am Hochbunker Weidenstieg 26. Die Zu- und Abfahrt zur Station erfolgt durch die Straße Weidenstieg. Wir starten mit einem Ford Fiesta und stehen für weitere Stellplätze auf der Warteliste.

Zufahrt an AUDIMAX
Bislang war die Zu- und Abfahrt an der Station AUDIMAX sehr unkomfortabel. Hier haben wir Abhilfe geschaffen: Eine der Schranken kann ab sofort mit der cambioCard geöffnet werden. Der Kartenleser ist deutlich mit einem cambio "c" gekennzeichnet. Die detaillierte Stationsbeschreibung finden Sie im Kundenbereich der Website.

Weiterer Transit an MAX
Noch vor Ostern wird ein weiter Transit das Angebot an der Station MAX erweitern.

Details über die cambioAutos in Keine Stadt finden Sie hier.

Neue Ford Fiesta, Ford Focus und VW Caddy noch vor Ostern
Neue Ford Fiesta werden ab dem 16. April das Angebot an den Stationen OSTER, GÄRTNER und FRIEDENSALLE erweitern.
Die Stationen HAHNENKAMP und BEHRING werden mit einem VW Caddy verstärkt und die die Stationen BEHRING und OSTER mit einem zusätzlichen Ford Focus.
Alle neuen Fahrzeuge sind bereits mit der neuen Technik WiKey ausgestattet und müssen nicht mehr manuell entriegelt werden.

Details über die cambioAutos in Keine Stadt finden Sie hier.


Wir wünschen Ihnen ein schönes Osterfest und weiterhin gute Fahrt!

Ihr cambio-Team Hamburg
             mehr

Soviel Auto macht Sinn:Null Fixkosten

             mehr

Bremer Kurznachrichten

Die Dateien, die wir Ihnen unter diesem Menüpunkt zum Download anbieten, sind im pdf-Format. Um dieses Format zu lesen, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos downloaden können.              mehr

Cleveres CarSharing für unterwegs: die cambioApp

Laden Sie sich die kostenlose cambioApp herunter.

Mit der App können Sie bequem von unterwegs Fahrzeuge buchen, vorhandene Buchungen prüfen, ändern oder stornieren.
Finden Sie die nächste cambio-Station in Ihrer Nähe, das nächste freie Auto oder berechnen Sie die Kosten Ihrer Fahrt.

Die Funktionen im Überblick
- Fahrzeuge buchen
- Buchungen anzeigen, ändern, stornieren, verlängern
- Individuelle Fahrzeugsuche nach Ihren Präferenzen
- Fahrzeuge und Stationen in der Nähe suchen
- Kostenkontrolle vor der Fahrt
- Direkter Draht zum cambio BuchungsService
- Fahrzeuge bewerten

So funktioniert's
Beim ersten Start der App Land, Kundennummer und PIN eingeben und sich einverstanden erklären, dass Gespräche mit dem BuchungsService aufgezeichnet werden. Fertig!              mehr

Überall mobil - mit unseren CarSharing Partnern

Über das cambio-Angebot hinaus können Sie in mehr als 40 weiteren Städten in Deutschland mit über 1.900 Fahrzeugen von CarSharing-Partnern unterwegs sein.
Meist sogar mit Ihrer persönlichen cambioCard und in Ihrem gewohnten cambio-Tarif.              mehr

Anleitung - Garmin Navigationsgeräte

Navigationsgeräte haben das Autofahren sehr erleichtert.
Vorbei sind die Zeiten, in denen eine Papierkarte auf dem Beifahrersitz mehr schlecht als recht den Weg zum Ziel gewiesen hat.

Für viele ist ein Navigationssystem unverzichtbar und damit zu einem sehr wichtigen Ausstattungsmerkmal geworden.

Wir haben diesen Wunsch aufgenommen. Mittlerweile sind 85 Prozent der Fahrzeuge mit dem automatischen Zielfinder ausgerüstet.
Die schnellste oder die kürzeste Route zu finden oder den Stau zu umfahren ist damit in den meisten Fahrzeugen kein Problem mehr.

Bei der Auswahl des richtigen Geräts haben wir uns bemüht, möglichst eines zu finden, das selbsterklärend und damit einfach zu bedienen ist.

Für diejenigen, die sich im Vorfeld einer Fahrt mit dem Gerät vertraut machen, oder im Nachhinein etwas nachlesen wollen, bieten wir die Bedienungsanleitungen auch zum Download an:

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!

Ihr cambio-Team Köln              mehr

Rechts oder links?

cambios Alltagstipp: Blick auf die Tankanzeige erspart Grübeln auf dem Weg zur Zapfsäule              mehr

Sicher durch Eis und Schnee - die cambio WinterTipps

Damit alle sicher durch den Verkehr kommen, auch wenn es Draußen stürmt und friert, legt cambio seinen Kunden ein paar Tipps ans Herz, denn jeder Unfall ist einer zu viel!

Zeit lassen
Hektik und Stress sind Unfallverursacher Nummer eins.
Wer am Steuer gelassen bleibt, fährt umsichtiger.
Planen Sie deshalb bei der Buchung mehr Zeit ein. Sie können im 15-Minuten-Takt buchen.
Eine Viertelstunde mehr kostet vielleicht fünfzig Cent, erspart aber unnötigen Stress, denn gerade im Winter müssen Sie eventuell vor der Fahrt noch Eis kratzen oder langsamer fahren.
Kommen Sie früher zurück, wird die stornierte Restzeit nur mit 35 Prozent der Zeitkosten berechnet.

Für gute Sicht sorgen
Kratzen Sie vereiste Scheiben vollständig frei.
Legen Sie nasse Jacken in den Kofferraum, damit es im Auto trocken bleibt und die Scheiben nicht so schnell beschlagen.
Und schalten Sie sofort die Lüftung und Klimaanlage ein, um die Sicht ganz frei zu bekommen.
Fahren Sie in der dunklen Jahreszeit auch tagsüber mit Licht. So werden Sie besser gesehen.

Auf Glätte achten
Bei cambio besitzen alle Autos Ganzjahresreifen mit Winterzulassung.
Trotzdem: Fahren Sie bei Glätte und Regen besonders vorausschauend, damit Sie nicht zu plötzlichen Bremsmanövern gezwungen werden!


Gute Fahrt!
Ihr cambio-Team

carriba wird cambio

Sehr geehrte carriba Kunden,

WSW hat den CarSharing-Betrieb carriba eingestellt. Seit April 2010 betreibt cambio CarSharing in Wuppertal. Die Wuppertaler Stationen von Carriba wurden übernommen. Wenn Sie weiterhin CarSharing in Wuppertal nutzen möchten, können Sie das tun, indem Sie Kunde der cambio werden.

Kurz-Nachrichten

Die Dateien, die wir Ihnen unter diesem Menüpunkt zum Download anbieten, sind im pdf-Format. Um dieses Format zu lesen, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen können.              mehr
Station in meiner Nähe

Aktuelles

Überall mobil

Köln, Lübeck, Hamburg, Hannover, Frankfurt oder Brüssel - mit cambio und CarSharing-Partnern stehen in über 100 Städten mehr als 3.000 Fahrzeuge zur Verfügung.              mehr
26. Februar 2014

Ein Tarifwechsel kann sich lohnen.

Nutzen Sie die Tarifberatung und optimieren Sie Ihre Fahrtkosten.              mehr
8. Januar 2014

Vergünstigt Ökostrom beziehen

cambio-Kunden sparen bei einem Wechsel zum Stromanbieter Greenpeace Energy.              mehr