zur mobilen Version der Website

Wir fahren cambio

Geschäftskunden - eine Auswahl

Aachen: Ingenieurbüro inco

Komfort mit möglichst geringem Energieaufwand bereitzustellen - diese Idee verbindet inco und cambio.

Bielefeld: von Bodelschwinghsche Anstalten (vBA) Bethel

Mit dem Fuhrpark von cambio reduzieren die vBA die Kosten für ihre Mobilität, setzen ökologische Standards und garantieren eine schnelle Abwicklung der Dienstfahrten - seit Mai 2003.

Bremen: Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa

Stadtgrün, Bauamt, Entsorgungsbetriebe und vieles mehr. Auch in der Praxis setzt das Ressort mit der CarSharing-Flotte für Dienstfahrten in Sachen Umwelt Zeichen.

Hamburg: Greenpeace energy eG

Die Genossenschaft beliefert bundesweit Kunden mit sauberem Strom ohne Atomkraft und Kohle. Auch beim Thema Mobilität setzen wir mit cambio auf die ökologisch sinnvolle Alternative.

Köln: Generalvikariat des Erzbistums Köln

Die kirchliche Verwaltung der zahlenmäßig größten deutschen Diözese ersetzt den eigenen Fuhrpark durch die Kölner CarSharing-Flotte.

Oldenburg: Raiffeisenbank Oldenburg eG

Als Bank bieten wir Verlässlichkeit und Flexibilität. Das gleiche erhalten wir mit der Fuhrpark-Ergänzung durch cambio.
Station in meiner Nähe