zur mobilen Version der Website

Sommerspaß: Mit cambio zur Fanmeile

Vielen Dank an Tobias Weber und seine Freunde für diesen Bericht.              mehr

Der kleine Jahresrückblick

Das Jahresende eignet sich in besonderer Weise, um die letzten Monate Revue passieren zu lassen.

Das Wichtigste vorab:
Sowohl die Anzahl der Autos, als auch die der Stationen hat sich auch in diesem Jahr weiter erhöht. Das Stationsnetz wurde um 32 Standorte auf insgesamt 278 erweitert. Für viele wurden damit die Wege zum nächsten cambioAuto nochmals kürzer und für noch mehr Menschen wurde cambio eine echte Alternative zum privaten Pkw.

Das zeigt auch die so genannte "Auto-Abschafferquote", auf die wir besonders stolz sind: Ein cambioAuto ersetzt 11 private Pkw.

Dem Ziel eine Fahrzeugflotte anzubieten, die möglichst wenig CO2 emittiert, sind wir auch in diesem Jahr treu geblieben: 105 g/km CO2 erzeugt jedes cambioAuto heute im Durchschnitt. Für die Verpflichtung zur weiteren Reduzierung gab es den Golden Fleet- Award.

Eine gute Nachricht vor Weihnachten:
Die letzte Preisänderung hat zu günstigeren Fahrpreisen insbesondere bei den Langstreckenkilometern geführt und diese Preise werden auch zum 1. Januar 2014 nicht erhöht.

Für das nächste Jahr haben wir uns vorgenommen, den cambio-Service weiter zu verbessern, weitere Stationen einzurichten und die cambio-Flotte auszubauen.
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen schöne Feiertage.

Wir freuen uns auf 2014!

Autos für alle Fälle: Mit dem cambio Transporter zum Nordkap

Vielen Dank an Familie Hehnen für diesen tollen Reisebericht:              mehr

Vergünstigungen für Studierende

Ob es der Ausflug zum See oder der Großeinkauf für die WG ist, manchmal ist ein Auto ganz praktisch.
Studierende erhalten bei Abschluss eines Vertrags folgende Sonderkonditionen:              mehr

Blauer Engel? Gefällt mir!

cambio hat sich das bekannte Umweltzeichen verdient              mehr

Getreide gehört in den Bauch - nicht in den Tank

Tanken Sie bitte keinen Kraftstoff mit der Bezeichnung E10.              mehr

CarSharing mit echtem Ökostrom

Mehr Informationen über das gemeinsame Projekt von cambio CarSharing und Greenpeace Energy zur Elektromobilität in Hamburg gibt es in Kürze auf dieser Seite.

CarSharing mit Bus & Bahn

Ob Job-Ticket oder Jahresabo, Dauerkunden des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) erhalten bei cambio besonders günstige Konditionen.              mehr
Station in meiner Nähe

Aktuelles

cambio Info 3 x die Woche

cambio Mitarbeiter erläutern das CarSharing Angebot, zeigen die größte cambio-Station in der Maastrichter Straße und beantworten Fragen rund um's CarSharing.              mehr
14. August 2014

Station PFÄLZER eröffnet

Neuer Netzknoten am Rande der Südstadt.              mehr
21. März 2014

Neue Station in DEUTZ

Vier Fiesta schließen Lücke zwischen Deutz und Kalk.              mehr