zur mobilen Version der Website

Archiv Pressemitteilungen

30. Juni 2011 (cambio Oldenburg)

8. Oldenburger CarSharing-Station eröffnet

Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Oldenburg und cambio.

Oldenburg, 30.06.2011: Eine neue CarSharing-Station der Firma cambio wurde am Donnerstag, 30. Juni, in der Innenstadt an der Ecke 91er Straße/Heiligengeiststraße eröffnet. Die Stadt Oldenburg unterstützt den Aufbau und die Erweiterung von CarSharing-Stationen. Prof. Bernd Müller, Amtsleiter für Verkehr und Straßenbau, erläutert: "CarSharing stellt bei unseren Planungen die vierte Säule eines umfassenden und umweltgerechten Mobilitätsangebots dar. Es ergänzt das Fahren mit Bus und Fahrrad und das Zu-Fuß-Gehen und entlastet die Stadt langfristig vom Parkdruck und von Umweltbelastungen."

Die Zahl der Kundinnen und Kunden im CarSharing steigt bundesweit kontinuierlich an. Untersuchungen belegen, dass die Bedeutung des Autobesitzes, vor allem für jüngere Menschen, abnimmt. In Oldenburg nutzen etwa 600 Kunden das CarSharing. Über 40 Prozent von ihnen sind geschäftlich mit den cambio-Autos unterwegs. Acht Stationen und insgesamt 22 Fahrzeuge stehen ihnen in Oldenburg zur Verfügung. An der neuen Station in der Innenstadt hat die Firma cambio einen Ford Fiesta, einen VW Caddy sowie einen Opel Astra Kombi bereitgestellt. Der aktuelle Fuhrpark von cambio besteht in Oldenburg aus 16 Ford Fiesta, vier Vans (Opel Combo und VW Caddy) und zwei Opel Astra.

Mit dem Verein StadtTeilAuto e.V. begann 1992 in Oldenburg das CarSharing. Elf Jahre später inzwischen teilten sich 199 Kunden elf Fahrzeuge gründeten Vereinsmitglieder mit cambio Bremen eine Dienstleistungs-GmbH. Als Kooperationspartner wurde die Verkehr und Wasser GmbH (VWG) gewonnen. 2004 zog das cambio-Büro in die VWG-Mobilitätszentrale am Lappan. Inhaber von Job- und Semestertickets oder einem Jahresabo der VWG sparen die cambio-Anmeldegebühr von 30 Euro. Als umweltfreundliche Verkehrsdienstleistung trägt das CarSharing-Unternehmen das Umweltzeichen "Der Blaue Engel".

Ein Foto der Stationseröffnung in der Oldenburger Innenstadt finden Sie hier.

Station in meiner Nähe